Familie Pasquetti

Familie
Pasquetti

"Villa delle Querce"

"Ein zauberhafter kleiner Ort am Fuße der Alpen hoch über dem Gardasee, dort wo Alpen und mediterranes Flair aufeinandertreffen. Hier ist der Zauber der unberührten Natur Balsam für die Seele und das Leben verläuft ruhig und harmonisch im Rhythmus der Jahreszeiten.”

Die Familie Pasquetti ( Gladys, Angelo, Mauro, Eliana und Gino) heißt Euch herzlich Willkommen in unserem Ferienhaus " Villa Delle Querce" und ist aufgeregt, diese schöne Ecke der Welt mit Ihnen teilen zu können.

1830

Der Anfang

Die Geschichte der Familie- "Villa Delle Querce" seit 1830. “Villa delle Querce” gehört zur Familie Pasquetti seit 1830.

Nach dem zweiten Weltkrieg emigrierten unsere Verwandten nach Amerika oder nach Argentinien, um Glück zu suchen. Nur unser Onkel Giuseppe, treu seinem Heimatland, blieb in Tremosine. Er erzeugte Öl, Wein, Gemüse, Obst und andere Nahrungsmittel, die er in seiner eigenen Bar „ Cascina della Quercia“ verkaufte.

2002

Nach Tremosine

Er hatte einen Wunsch: das Land sollte immer zu Familie Pasquetti gehören und es sollte nie verkauft werden. Unsere Familie ist vor 10 Jahren in diesem kleinen Paradies angekommen. Heute, mit tagtäglichen Freuden und Sorgen, sind wir alle zufrieden mit unserer Entscheidung.

Der ursprüngliche Bauernhof, der zum Teil restauriert wurde und in dem die Familie im Sommer wohnt, liegt auf einer kleinen Hochebene, die steil zum See hinab fällt, dieser ist 4 km entfernt.

Die Villa besteht aus fünf Ferienwohnungen, die komfortabel und liebevoll eingerichtet sind."Villa delle Querce" liegt in einer ruhigen Lage und in einer beneidenswerten Panoramaposition, in der Ortschaft Ustecchio, Gemeinde Tremosine.

Deutsch